Jürgen Bigler

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich darf Sie als Geschäftsführer des Pflege- und Betreuungsnetzwerkes
ICH BIN DAHEIM (IBD) herzlich begrüßen.

Ich freue mich Ihnen unsere Dienstleitungen anbieten zu dürfen. Wir von IBD legen großen Wert darauf, sämtliche Dienstleistungen auf die Bedürfnisse unserer Kunden abzustimmen, flexibel und möglichst regional.

Nutzen Sie die Möglichkeit einer unverbindlichen und kostenlosen Erstberatung.

Gemeinsam mit Ihnen erstellen wir Ihr ganz persönliches Betreuungskonzept.

Sie erreichen mich bzw. meine Assistentin Frau Stefanie Kammerer telefonisch unter 0680/142 61 64.

Per E-Mail erreichen Sie mich unter info@ich-bin-daheim.at

 

 

Nachstehend darf ich Ihnen meinen beruflichen Werdegang näherbringen.

Wegweisende Aus- und Weiterbildungen

  • 1990 Diplom der Allgemeinen Gesundheits- und Krankenpflege am LKH Graz
  • 1999 Weiterbildung zum Praxisbegleiter für Basale Stimulation in der Pflege
  • 2004 Ausbildung zum Kommunikationstrainer mit Schwerpunkt Gesundheits- und Sozialbereich
  • 2006 Weiterbildung lt. §64 GuKG für basales und mittleres Pflegemanagement
  • 2008 Weiterbildung lt. §72 GuKG zum Pflegedirektor

 

Berufliche Laufbahn

  • seit November 2011 Entwicklung, Aufbau und Leitung von IBD
  • seit 2012 Gutachtertätigkeit zur Pflegegeldeinstufung über die Pensionversicherungsanstalt
  • 2004 – 2011 Pflegedienstleiter in der SINN-Residenz Graz-Ragnitz
  • 2001 – 2004 Stationsleitung der Wachkomastation in der Albert-Schweitzerklinik, Graz und Aufbau und Leitung des Vereines „Initiative für Menschen im Wachkoma“
  • 1996 – 2001 tätig als Diplomierter Gesundheits- und Krankenpfleger in den Geriatrischen Gesundheitszentren der Stadt Graz
  • seit 1999 Referent für zahlreiche Seminare, Trainings, Aus- und Weiterbildungen sowie Bildungs- und Projektmanagement zu Themen der Gesundheits- und Krankenpflege
  • 1994 – 1996 tätig als Diplomierter Gesundheits- und Krankenpfleger in der extramuralen Pflege (Hauskrankenpflege)
  • 1992 – 1994 tätig als Diplomierter Gesundheits- und Krankenpfleger im Geriatrischen Krankenhaus der Stadt Graz
  • 1991- 1992 tätig als Diplomierter Gesundheits- und Krankenpfleger im LKH Graz (Medizinische Abteilung, Intensivstation)