Ihre Entscheidungshilfen

IBD steht für Qualität

 

Es ist uns bewusst, dass  gerade in der 24-Stunden-Betreuung viele Dienstleister Ihnen gerne ihre Dienste anbieten. Auch wir möchten unseren Kunden die Möglichkeit einer 24-Stunden-Betreuung nicht vorenthalten. Damit Sie Ihre Entscheidung leichter treffen können, ob wir für Sie die richtigen Partner sind, möchten wir Ihnen nachstehend, die aus unserer Sicht wichtigen Entscheidungskriterien darlegen.

 

Unsere Dienstleistungsqualität wurde geprüft und mit dem Österreichischem Qualitätszertifikat nach den Richtlinien des österreichischen Sozialministeriums ausgezeichnet.

Wir bieten:

  • Kostenlose und unverbindliche Erstberatung bei Ihnen zu Hause oder noch im Krankenhaus
  • Plegerische Fachaufsicht durch eine Dipl. Gesundheits- und Krankenpflegefachkraft mittels Pflegevisite zumindest einmal pro Monat  vor Ort
  • Schulungsangebote für die PersonenbetreuerInnen durch IBD
  • Wir achten auf entsprechende Deutschkenntnisse Ihrer PersonenbetreuerInnen
  • In dringenden Fällen  Rufbereitschaft der Zentrale von IBD – und das an 365 Tagen im Jahr, rund um die Uhr!
  • Kurze Kündigungsfrist: 14 Tage
  • Pausieren der 24-Stunden-Betreuung im Bedarfsfall (z.B.Krankenhausaufenthalt) jederzeit möglich. Für diesen Zeitraum fallen dann auch keine Betreuungskosten an (sofern Betreuerin nicht vor Ort bleibt)
  • Jederzeitiger Wechsel von 24-Stunden-Betreuung auf stundenweise Betreuung möglich und umgekehrt. Dabei müssen Sie die dienstleistende Organisation nicht wechseln.

Überzeugt? Dann freuen wir  uns, wenn Sie uns Ihr Vertrauen schenken.

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.